TerraProject

- the Magic World -

 

* * *
 

Menu

Zufallsbilder

Artikel Übersicht


  • mehr... (26410 mehr Zeichen)
  • Druckoptimierte Version
  • 1736 mal gelesen

Funktionsbeschreibung TerraMaker

TerraMaker

Was ist TerraMaker

TerraMaker ist ein Terraingenerator und ein -editor zum Erstellen und Bearbeiten von Terrains für das Programm Terragen. TerraMaker ist 2003 entstanden. Mittlerweile habe ich das Programm weiter ausgebaut und verbessert. In der aktuellen Version sind bereits viele Ideen und Erfahrungen der letzten Jahre mit eingeflossen. Natürlich ist TerraMaker nicht nur für Terragen-Classic gedacht. Auch für Terragen 2 können Terrains erzeugt und bearbeitet werden.

 

  • mehr...
  • Druckoptimierte Version
  • 1422 mal gelesen

Installation TerraMaker

TerraMaker

TerraMaker ist in ein Installationspaket gepackt. Alle benötigten Daten werden automatisch installiert. Es ist im Normalfall kein Neustart des PC's notwendig. Nach der Installation kann TerraMaker aus dem Startmenü/Programme/TerraMaker oder, wenn bei der Installation ausgewählt, direkt vom Desktop oder der Schnellstartleiste gestartet werden.

  • mehr... (1636 mehr Zeichen)
  • Druckoptimierte Version
  • 1560 mal gelesen

TerraMaker Übersicht

TerraMaker

Was ist TerraMaker

TerraMaker ist ein Terraingenerator und ein -editor zum Erstellen und Bearbeiten von Terrains für das Programm Terragen. TerraMaker ist 2003 entstanden, da ich mit der den Funktionen zum Bearbeiten der Terrains in Terragen-Classic damals nicht zufrieden war. Mittlerweile habe ich das Programm weiter ausgebaut und verbessert. In der aktuellen Version sind bereits viele Ideen und Erfahrungen der letzten Jahre mit eingeflossen. Natürlich ist TerraMaker nicht nur für Terragen-Classic gedacht. Auch für Terragen 2 können Terrains erzeugt und bearbeitet werden.

  • mehr... (5030 mehr Zeichen)
  • Druckoptimierte Version
  • 1522 mal gelesen

Einbinden von Objekten in Terrains mit TerraMaker

TerraMaker

Das Einbinden von Artefakten (Objekten) in Terrains für Terragen ist mit einem Bildbearbeitungsprogramm sehr schwer zu lösen. Meistens wählt man dazu eine Graustufenauflösung des Terrains um die einzelnen Höhen anhand des Graustufenwertes zu berechnen. Damit bleiben aber nur 256 Höhenstufen im Terrain erhalten. Terragen arbeitet aber mit einer Auflösung von 65536 Höhenstufen, d.h.,  in einem Terrain, welches eine maximale Höhenausdehnung von 600 m (-300 bis +300m) hat ist bei einer Auflösung von 256 Höhenstufen jede Stufe 2.34m hoch. Bei einer Auflösung von 65536 Stufen hat jede Stufe 0,0091m (!!). Man sieht daran, wie detailliert Terragen arbeiten kann.


22 Artikel (4 Seiten, 6 Artikel pro Seite)

Copyright © 2003-2022. All Rights Reserved.