..::TerraProject::..

- the magic world -

Home » Artikel
 

Artikel Übersicht


TRaM Übersicht

TRaM

TRaM ist eine Fernsteuerung für Terragen2. Es ermöglicht die Verwaltung von Terragen2-Projekten, unabhängig von Terragen2 und kann Terragen2 zum Rendern im Hintergrund veranlassen. Dabei ist im Vordergrund ein normales Weiterarbeiten an andern Programmen (auch mit Terragen2) weiterhin möglich. TRaM startet Terragen2 mit niedriger Priorität und nutzt somit die gerade nicht benötigte Prozessorleistung voll aus. Auch kann TRaM den PC herunterfahren, wenn alle Renderauftäge abgearbeitet sind. Das ermöglicht auch das unbeaufsichtigte Rendern (z.Bsp. In der Nacht), ohne das der PC länger laufen muss, als er soll. Weiterhin sind noch viele andere Features in TRaM eingebaut, die eine Zusammenarbeit mit Terragen2 erleichtern sollen.

Wichtige Hinweise

TRaM

Wichtige Hinweise bei der Verwendung mit TRaM

Schritt für Schritt zu einem Terrain in TerraMaker

TerraMaker

In diesem Tutorial werde ich erläutern wie man komplexe Terrains mittels TerraMaker erstellen kann. Die Grundlegenden Funktionen von TerraMaker werden hier nicht im einzelnen erklärt. Dazu gibt es die Funktionsbeschreibung, welche es hier zu lesen gibt. Wir wollen hier die verschiedenen Möglichkeiten ausprobieren um ein Terrain den eigenen Wünschen anzupassen. Ich verwende für dieses Tutorial den TerraMaker V 1.3.xx. Den TerraMaker gibt es im  Downloadbereich

TerraMaker History

TerraMaker

Die Geschichte von TerraMaker

Funktionsbeschreibung TerraMaker

TerraMaker

Was ist TerraMaker

TerraMaker ist ein Terraingenerator und ein -editor zum Erstellen und Bearbeiten von Terrains für das Programm Terragen. TerraMaker ist 2003 entstanden. Mittlerweile habe ich das Programm weiter ausgebaut und verbessert. In der aktuellen Version sind bereits viele Ideen und Erfahrungen der letzten Jahre mit eingeflossen. Natürlich ist TerraMaker nicht nur für Terragen-Classic gedacht. Auch für Terragen 2 können Terrains erzeugt und bearbeitet werden.

 

Installation TerraMaker

TerraMaker

TerraMaker ist in ein Installationspaket gepackt. Alle benötigten Daten werden automatisch installiert. Es ist im Normalfall kein Neustart des PC's notwendig. Nach der Installation kann TerraMaker aus dem Startmenü/Programme/TerraMaker oder, wenn bei der Installation ausgewählt, direkt vom Desktop oder der Schnellstartleiste gestartet werden.


20 Artikel (4 Seiten, 6 Artikel pro Seite)

 
 

1 User online Mittwoch, 17. Juli 2019

    


©2003 - 2019 by TerraProject - all rights reserved

Alle Logos und Warenzeichen auf dieser Seite sind Eigentum der jeweiligen Besitzer und Lizenzhalter.
Im übrigen gilt Haftungsausschluss. Weitere Details finden Sie im Impressum.

Diese Webseite basiert auf pragmaMx 2.4.0.